Die Advobaten

Als Einzelanwalt sind Sie auch Unternehmer. Neben der Bearbeitung Ihrer Fälle müssen Sie sicherstellen, dass die Korrespondenz mit Mandanten und Behörden funktioniert, Ihr Telefon abgenommen wird und neue Mandanten auf Sie aufmerksam werden. Die Bewältigung all dieser Aufgaben in einer Person ist kaum möglich bzw. häufig mit Qualitätseinbußen in Ihrer juristischen Arbeit verbunden ist. Diese Dienstleistungen werden für Advobaten angeboten, sodass Sie sich auf Ihre Kerntätigkeit – die Arbeit mit den Mandanten – konzentrieren können. Erfahren Sie hier mehr zu den Dienstleistungen.

Neu bei Aktuell

Urteil des BVerfG: Kein Arbeitsverbot für Anwältin wegen Ausbilderbeleidigung

Einer Assessorin wurde die Anwaltszulassung versagt, weil sie der Zulassung unwürdig galt. Die junge Frau legte daraufhin Klage ein und gewann letztendlich den Prozess vor dem Bundesverfassungsgericht. „Ein Bewerber kann nicht allein deswegen als unwürdig angesehen werden, weil sein Verhalten im beruflichen Umfeld oder im gesellschaftlichen Bereich auf Missfallen stößt", heißt es in dem Beschluss (Beschl. v. 22.10.2017, Az. 1 BVR 1822/16). Mehr zu dem fall können Sie hier lesen.

zum Artikel

Werden Sie Advobat

Werden Sie Mitglied im Netzwerk der Advobaten! Sie profitieren von der Präsentation Ihrer Person und Ihren Fachgebieten inkl. regelmäßigen Fachartikeln auf der Internetseite www.advobaten.de und weiterer Verlinkung in den Social Media-Kanälen Facebook und twitter, sowie im größten Anwaltsportal www.anwalt.de. Seit August 2013 werden hier laufend Rechtsnachrichten für Endverbraucher veröffentlicht, was die Bekanntheit der Marke kontinuierlich steigert. Hier geht’s weiter.

So erreichen Sie die Advobaten:

Advobaten
Parkstraße 1
61118 Bad Vilbel

Telefon: +49 6101 988 60-0
Telefax: +49 6101 988 60-20
E-Mail: willkommen@advobaten.de

Was ist Ihr Anliegen?

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Ihr Weg zu den Advobaten: